ARBEITSRECHT


Gerade im Hinblick auf Angelegenheiten und Probleme mit dem Arbeitgeber ist es erforderlich, schnellstmöglich zu reagieren. Wurde Ihnen eine Kündigung ausgesprochen, so müssen Sie nach Erhalt innerhalb einer dreiwöchigen Frist Klage erheben. Auch Ansprüche auf Überstundenvergütung, Spesen, Urlaubsgeld, Gratifikationen müssen Sie häufig aufgrund von tarifvertraglichen oder arbeitsvertraglichen Regelungen innerhalb kurzer Fristen geltend machen.

 

Unsere Leistungen im Arbeitsrecht zusammengefasst:

 

Beratung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten:

 

  • Fertigung und Überprüfung von Arbeitsverträgen
  • Überprüfung von Arbeitszeugnissen
  • Abwehr und Erstellung von Abmahnungen
  • Abwehr und Erstellung von Kündigungen
  • Kündigungsschutzklage
  • Durchsetzung von Lohn-, Gehalts- und Vergütungsansprüchen
  • Urlaubsgewährung und Urlaubsabgeltung
  • Arbeitsüberlassung
  • Betriebsübergang
  • Arbeitnehmerhaftung
  • kollektivrechtliche Belange des Arbeitsrechts

IHRE ANSPRECHPARTNER


RA NIELS BÖGGEMEYER

 

 

RA MANUEL SCHOPPE, LL.M.

FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT