IMPRESSUM

 

Nesbit I Böggemeyer I Schoppe

Rechtsanwälte

 

Herr Sven Nesbit, Rechtsanwalt

Herr Niels Böggemeyer, Rechtsanwalt

Herr Manuel Schoppe, LL.M., Rechtsanwalt

 

Blickallee 25

48329 Havixbeck

Tel.: 02507/5735-0

Fax: 02507/5735-11

 

Alte Münsterstr. 1

48653 Coesfeld

02541/847101-0

02541/847101-50

  

email: info@nesbit-kollegen.de

Internet:

 

www.nesbit-kollegen.de

www.rechtsanwälte-coesfeld.de

www.transportrecht-verkehrsrecht.de

www.speditionsrecht-transportrecht.de

www.speditionsrecht-anwalt.de

www.rechtsanwaelte-transportrecht.de

 

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach § 27a Umsatzsteuergesetz:
DE226831804

 

 

Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

 

Die Berufsträger der in der Kanzlei tätigen Rechtsanwälte sind Mitglieder der

 

Rechtsanwaltskammer Hamm

Ostenallee 18

59063 Hamm

Tel.: 0 23 81/98 50 00

Fax: 0 23 81/98 50 50

e-mail: info@rak-hamm.de

Internet: www.rak-hamm.de

 

Für Rechtsanwälte sind die berufsrechtlichen Regelungen in der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), der Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA), der Fachanwaltsordnung (FAO) und dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die aktuelle Fassung der jeweiligen Vorschriften sind auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer zu finden unter der Rubrik „Berufsrecht“ auf der Internetseite www.brak.de.

 

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Rechtsanwaltskammer Hamm (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs.5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltsschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer.

 

Kontakt: www.brak.de

email: schlichtungsstelle@brak.de.

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr

 

Wir sind nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, jedoch grundsätzlich dazu bereit.

 

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis die

 

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org.

 

 

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 € zu unterhalten, deren räumlicher Geltungsbereich das gesamte EU-Gebiet und die Staaten des Abkommens über den Europäische Wirtschaftsraum ist. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

 

Zuständige Berufshaftpflichtversicherungen:

 

Herr RA Sven Nesbit

HDI-Gerling Firmen und Privat Vers. AG

HDI-Platz 1
30659 Hannover

 

Herr RA Niels Böggemeyer

Ergo Versicherung AG

Victoriaplatz 2

40477 Düsseldorf

 

Herr RA Manuel Schoppe

R+V Versicherung

Raiffeisenplatz 1

65189 Wiesbaden

 

 

_____________________________________

Konzept/Design/Umsetzung

BRUDERHERZ Werbeagentur GmbH & Co. KG

Rekenerstr. 39A

48653 Coesfeld

 

Tel.: +49 (0) 2541 / 5121

www@bruderherz.com

 

KANZLEI HAVIXBECK

BLICKALLEE 25

48329 HAVIXBECK

 

TEL: 02507 / 573 5-0

FAX: 02507 / 573 5-11

KANZLEI COESFELD

ALTE MÜNSTERSTR. 1

48653 COESFELD

 

TEL: 02541 / 847 101-0

FAX: 02541 / 847 101-50

eMAIL: info@nesbit-kollegen.de

NEWS & TIPPS

_ _ _ _ _ _ _

- Mietrecht News -

Kein fernabsatzrechtliches Widerrufsrecht des Mieters nach Zustimmung zu einer Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Verkehrszivilrecht / Kaufrecht News -

Neuwagenkäufer kann trotz vorigem erfolgen Nachbesserungsversuch Ersatzlieferung verlangen

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Kanzlei News-

Rechtsanwalt Manuel Schoppe wird zum Fachanwalt für Arbeitsrecht ernannt.

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Arbeitsrecht News-

Schwerbehinderter Arbeitnehmer hat grundsätzlich drei Wochen nach Kündigung Zeit sich auf Schwerbehinderung zu berufen - Verwirkung nur bei Fristablauf

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Arbeitsrecht News-

Verdachtskündigung: Zu kurze Stellungnahmefrist führt zur Rechtsunwirksamkeit der Kündigung

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Verkehrsrecht News-

Rotlichtverstöße mit Traffipax TraffiPhot III nicht verwertbar?

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Arbeitsrecht News-

Wirksame Befristung eines Arbeitsvertrages erfordert eine Unterzeichnung vor Aufnahme der Tätigkeit

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Kaufrecht / Versicherungsrecht News -

"VW-Abgasskandal": Rechtsschutzversicherung muss Deckungszusage bzgl. Schadenersatzansprüche erteilen

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Verkehrsrecht News -

Mitverschulden von 1/3 bei Nutzung des Radweges entgegen der Fahrtrichtung / Mitverschulden Nichtnutzung Fahrradhelm

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Arbeitsrecht News -

Mindestlohn gilt auch für Nachtzuschläge und Feiertage

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Verkehrsrecht News -

Freispruch wegen fehlender Rohmessdaten bei Leivtec XV3

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Vertragsrecht/Bankrecht News-

BGH kippt Bearbeitungsentgelt auch bei Unternehmerdarlehen

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Arbeitsrecht News-

Abgekürzte Kündigungsfrist (2 Wochen) während der Probezeit nur bei eindeutiger Formulierung im Arbeitsvertrag zulässig

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Verkehrsrecht News-

In der Regel keine MPU unter 1,6 Promille

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Arbeitsrecht News -

Urlaubsabgeltung bei Beschäftigungsverbot gem. § 4 MuschG

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Verkehrsrecht News -

Bloßes In-der-Hand-Halten eines Nutzung einer fahrzeuginternen Freisprechanlage verstößt nicht gegen das Verbot der Handy Nutzung

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Mietrecht News-
Sechsmaliges Lüften einer Wohnung am Tag zur Verhinderung von Schimmelbildung unzumutbar.

 

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _

- Arbeitsrecht News-

Vorsicht! Anzeige der Elternzeit per Fax oder Email unwirksam!

 

> mehr lesen

_ _ _ _ _ _ _