MEDIZINRECHT


Unter Medizinrecht versteht man die Summe aller rechtlichen Vorschriften, die sich mittelbar oder unmittelbar auf die Ausübung der Heilkunde beziehen.

 

Unter das Medizinrecht fallen insbesondere die rechtlichen Beziehungen zwischen Arzt und Patient.

 

Patienten unterstützen wir bei der Überprüfung einer medizinischen Behandlung und der außergerichtlichen und gerichtlichen Geltendmachung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen.

 

Ärzten bieten wir umfassende rechtliche Unterstützung bei der Abwehr von unberechtigten Schadensersatz- und Schmerzensgeldforderungen, sowie bei der Vertretung in strafrechtlichen Angelegenheiten.

IHRE ANSPRECHPARTNER


RA NIELS BÖGGEMEYER

 

RA MANUEL SCHOPPE, LL.M.

FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT